AKTUELLE PRODUKTIONEN

BISHERIGE PRODUKTIONEN
Produktionsarchiv

LINKS
Institut f. Theater
Anreise per Bahn (OEBB-Auskunft)
Treibhaus
events.at
 
Datenschutz









 


Lost in Transit
von Sebastian Seidel

Was macht uns als Menschen aus? Wie definieren wir unsere Identität?
Was unterscheidet uns von den anderen?

Eine Frau und ein Mann sind in der Transitzone eines internationalen Flughafens gestrandet. Sie befinden sich in der Mitte ihrer Reise - und ihres Lebens; denn beide haben schwere Entscheidungen getroffen, sie wollen jeweils in einem fremden Land neu starten. Beide sind einander unbekannt, doch auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden: Ein Taschendieb stiehlt ihnen im Gewühl Tasche, Smartphone, Portemonnaie, Pass - und damit die Identität.

Mit Veronika Schmidinger und Michael Rudigier

Regie Konrad Hochgruber
Ausstattung Johannes Schlack
Choreographische Begleitung Eva Müller
Musik Andi Schiffer
Technik Beto de Christo
Öffentlichkeitsarbeit und Fotos Christoph Tauber
Gesamtleitung Konrad Hochgruber
Aufführungsrechte Theaterverlag Hofmann-Paul, Berlin


Online-Premiere:
11. Dezember 2021
Beginn 20 Uhr

Spieltermine im Westbahntheater
17., 18., 19., 31. Dezember 2021, 2. Jänner 2022
Beginn jeweils 20 Uhr, *an Sonn- und Feiertagen jeweils 19 Uhr

Zutrittsnachweis - Regelung:
Für den Zutritt zur Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Regeln und Verordnungen. Die Kontrolle dazu erfolgt beim Einlass. Da es leider auch zu kurzfristigen Anpassungen durch Änderungen der Verordnung kommt, bitten wir Sie, sich kurz vor Ihrem Theaterbesuch nochmals über die geltenden Bestimmungen zu informieren. Vielen Dank!


Kartenreservierung: Sie können Tickets online oder per Telefon
unter 0676/4988025 reservieren.

Karten EUR 16,-/EUR 13,- (Schüler und Studierende)
Online-Premiere: 8 EUR







 
   
Westbahntheater Innsbruck, Feldstraße 1 E-Mail: info@westbahntheater.at