AKTUELLE PRODUKTIONEN
Die Reise ver Verlorenen

BISHERIGE PRODUKTIONEN
Produktionsarchiv

LINKS
Institut f. Theater
Anreise per Bahn (OEBB-Auskunft)
Treibhaus
events.at
 
Datenschutz






 


+++ Zusatzermin: 20. Dezember 2020 +++

Die Reise der Verlorenen

von Daniel Kehlmann

Die Irrfahrt der St. Louis kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs ist historisch verb├╝rgt. Die 937 Passagiere, die Hitlerdeutschland entkommen wollten, hat es wirklich gegeben. Daniel Kehlmann bringt deren Schicksale in zeit├╝bergreifender Fiktion auf die B├╝hne.

Mit dem Wissen um ihre Vergangenheit und ihre Zukunft erleben sie die Gegenwart im Ungewissen. Kuba verweigert die Einreise. Der Rest der Welt auch. Niemand will die Juden haben. Doch dann kommt Hoffnung auf.

Ihnen kommt das bekannt vor? Ob Schiff oder Fl├╝chtlingslager, ob Corona oder andere Krisen, es scheint so, dass immer wieder Menschen der Willk├╝r Einzelner ausgesetzt sind.

Bericht Stadtblatt, 5. Oktober 2020
Wenn der Vergleich betroffen macht

Bericht tt.com, 7. Oktober 2020
So nah und doch so fern: ÔÇ×Die Reise der VerlorenenÔÇť im Westbahntheater

Hier geht's zum Trailer







Es spielen: Elisabeth Mayr, Maren Menzel, Maria D├Ârrer-Metnitzer, Sonja Rudolf,
Michaela Schalk, Veronika Schmidinger, Christine St├Âckl;
Patrick Grill, Sandro Gusmerotti, G├╝nter Jaritz, Markus Pinter, Christoph Tauber

Regie Konrad Hochgruber
Ausstattung Sieglinde Michaeler, Walter Granuzzo
Lichtdesign X-FADE
Technik Annalena Hochgruber; Konrad Hochgruber
Regieassistenz Annalena Hochgruber
├ľffentlichkeitsarbeit und Fotos Christoph Tauber
Gesamtleitung Konrad Hochgruber
Auff├╝hrungsrechte Thomas Sessler Verlag, 1010 Wien

Premiere: 3. Oktober 2020
9./11./16./17./18./23./24./25./26. Oktober 2020
Beginn jeweils 20 Uhr, *Sonn- und Feiertagen jeweils 19 Uhr

+++ Zusatzermin: 20. Dezember 2020 +++

Karten EUR 16,-/EUR 13,- (Sch├╝ler und Studierende)
Sitzplatzangebot im Westbahntheater auf 32 Pl├Ątze reduziert, konform der Covid 19-Verordnungen - Kartenreservierung empfohlen aufgrund reduzierter Sitzpl├Ątze

Kartenreservierung Westbahntheater:
Sie können Tickets ONLINE oder per Telefon unter 0650/92 512 55 reservieren.






 
   
Westbahntheater Innsbruck, Feldstraße 1 E-Mail: info@westbahntheater.at